KONE setzt weltweit den Produktkonfigurator von camos ein

Der finnische Aufzug- und Rolltreppenhersteller KONE plant, für die Angebots- und Auftragserstellung weltweit camos-Lösungen einzusetzen.





Mit dem finnischen Unternehmen KONE, einem der global führenden Anbieter von Komplettlösungen rund um Aufzüge und Rolltreppen, hat die camos Software und Beratung GmbH einen weiteren international bedeutenden Kunden gewonnen. KONE wird den camos Produktkonfigurator konzern- und weltweit als zentrales Instrument zur Angebots- und Auftragserstellung einsetzen. Dabei ist der Konfigurator in das globale CRM- und SAP-System des Unternehmens eingebunden.

„Der Produktkonfigurator wird tausende Vertriebsmitarbeiter bei KONE in der Angebots- und Auftragserstellung unterstützen“, sagt Juho Malmberg, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Globale Entwicklung bei KONE. „Da sich Angebote mit der Software innerhalb von Minuten erstellen lassen, steigern wir die Produktivität deutlich und sparen viel Zeit.“

Weitere Informationen unter http://www.camos.de



Artikel lesen
Achtung Schrott Immobilien

Achtung Schrott Immobilien

Die Durchschnittspreise in den vielen Tabellen die es wohl für jede Stadt gibt spiegeln sich die Verkäufe der letzten Jahren wieder. Genaugenommen Kaufpreis durch Qm ergibt den Quadratmeterpreis und eine Vergleichsgrundlage.



mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende